New PDF release: Aristoteles in Oxford: Wie das finstere Mittelalter die

By John Freely,Ina Pfitzner

Mehr als 1 000 Jahre vor Kopernikus, Galilei und Newton haben viele Gelehrte das Wissen der Antike bewahrt, Naturerscheinungen beobachtet und experimentiert. In einer glänzenden Kulturgeschichte lässt John Freely zum ersten Mal die faszinierenden Entdeckungen der mittelalterlichen Menschen Revue passieren. Brillant weist er nach, dass – entgegen unseren Vorstellungen – die Grundlagen der modernen Wissenschaft und zahlreicher moderner Theorien wesentlich früher gelegt wurden, ja viele Erkenntnisse im Mittelalter vorweggenommen wurden. Zugleich erzählt er von den vielen unbekannten Menschen, die sich erklären wollten, used to be in der Natur vor sich ging, und damit die wissenschaftliche Revolution der Moderne vorbereiteten. John Freely lässt uns das »finstere« Mittelalter mit neuen Augen sehen und erfüllt es mit neuem Leben.

Show description

Read or Download Aristoteles in Oxford: Wie das finstere Mittelalter die moderne Wissenschaft begründete (German Edition) PDF

Best history in german books

Die Sorben: Regionalismus und ethnische Identität im by Götz Kolle PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: sehr intestine, Humboldt-Universität zu Berlin (Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar: Regionalismus im spätmittelalterlichen Europa, Sprache: Deutsch, summary: Die sorbischen Stämme hatten bis zum Ende des Mittelalters wahrscheinlich nie selbst eine einheitliche "Sorbische Identität", geschweige denn ein Bewußtsein für ein "Sorbisches Land" .

Download PDF by Thomas Heller: Der König und die Kirche: Das Engagement der katholischen

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 2, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit geht es um das Schicksal der autochthonen bzw. indigen Bevölkerung des amerikanischen Kontinents zur Zeit der spanischen Kolonisation.

Read e-book online Kolonialkriege: Militärische Gewalt im Zeichen des PDF

Das Zeitalter der Kolonialkriege ist in der öffentlichen Wahrnehmung spätestens seit dem Abschluss der Dekolonisierung Mitte der 1970er Jahre zu Ende gegangen. Der Kolonialkrieg gilt als Krieg der Vergangenheit, dem die politische Grundlage entzogen ist. Tatsächlich jedoch knüpfen zahlreiche militärische Auseinandersetzungen der Gegenwart mehr oder weniger offen an das historische Phänomen des Kolonialkriegs an.

Read e-book online Geschichte Südasiens: 1500 bis heute (Geschichte Kompakt) PDF

Das strength und die Wirtschaftskraft Südasiens und Indiens rücken immer deutlicher in das europäische Bewusstsein. Welche vielgestaltige Geschichte dieser Großraum hat und wie es zu den heutigen Staaten gekommen ist, führt der Band von Michael Mann eindrücklich vor. Geographisch geht es nicht um eine Geschichte Indiens in seinen heutigen Grenzen, sondern um eine des gesamten Subkontinents, von Pakistan und Nepal über Indien bis Sri Lanka und den Malediven.

Extra info for Aristoteles in Oxford: Wie das finstere Mittelalter die moderne Wissenschaft begründete (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Aristoteles in Oxford: Wie das finstere Mittelalter die moderne Wissenschaft begründete (German Edition) by John Freely,Ina Pfitzner


by Charles
4.5

Rated 4.61 of 5 – based on 25 votes